Kinesiologie

Was ist Kinesiologie?

 

 

Der Begriff „Kinesiologie“ setzt sich aus den griechischen Wörtern Kinesis und Logos zusammen und bedeutet „die Lehre von der Bewegung“.

 

Der Kinesiologie liegt eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen zugrunde. Basierend auf Erkenntnissen der modernen Gehirnforschung, Entwicklungspädagogik, des Stress-managements sowie des Energiemodells der chinesischen Elementen–Lehre.

 

Im Mittelpunkt stehen dabei die innere sowie äußere Beweglichkeit. Ist der Mensch körperlich, geistig und seelisch beweglich, dann fühlt er sich wohl, ist gesund und bereit zu lernen.

 

Ist das Zusammenspiel dieser drei Komponenten gestört, kommt es zu einem energetischen Ungleichgewicht. Daraus können Krankheiten, psychosomatische Störungen, Konzentrations-probleme und viele andere Körpersymptome resultieren.

 

Das Ziel der kinesiologischen Arbeit besteht darin, die Gesunderhaltung und Bildung des Menschen zu fördern und energetische Ungleichgewichte, Blockaden bzw. Herausforderungen zu erkennen und auszugleichen bzw. zu balancieren.

 

Sprechen Sie mich gerne unverbindlich an, wenn Sie Fragen zur Kinesiologie haben und herausfinden möchten, wie diese Methode Ihnen helfen kann!

 

 

 

 

Rechtlicher Hinweis:

Die Kinesiologie wird begleitend eingesetzt, stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für psychotherapeutische oder medizinische Behandlung.

Kinesiologie–Emsdetten Gabi Ewald Schüttenrode 3 48282 Emsdetten

Tel. 0 25 72-8 77 71 48 E-Mail: Gabi_e@live.de